1. ASMV Qualifikation 2022

Am 14. und 15. Mai 2022 fand die ASMV Quali  in der Swiss Dog Arena/ Münsingen statt. Drei Mannschaften nahmen den Weg auf sich auf.

Für das Agility Race Team war am Samstag ein Small Team am Start. Brigitte Schrader mit Ori, Brigitte Brönimann mit Casper, Jörg Gartmann mit Balta, Florian Zach mit Ravo, Karin Gartmann mit Skye (Reserve). Allesamt haben gute bis sehr gute Läufe hingelegt, so das sie in der Zwischenrangliste auf dem 10. Platz waren.

Die Stafette war bis auf einen Ablauffehler nicht schlecht, durch den Captain schafften es schluss und endlich alle ins Ziel. Leider reichten die Punkte vom ZFA und Gambler nicht um die Gesamtlaufzeit aufzuwerten. Das Small – Team beendete die ASMV Quali 2022 auf dem 17. Rang.

Das Team hatte jedoch einen Heidenspass und zeigte Teamgeist bis zum Schluss.

Am Sonntag waren die Large Teams an der Reihe.

Large Team 1 in der Besetzung Annemarie Rüegg und Shay, Larissa Ebnöther mit Esra, Andrea Bichsel mit Oreo, Daniel Keller mit Tiffi hatten in den Vorläufen nicht so viel Glück, kämpften sich aber in der Stafette ein paar Ränge nach vorne. Sie beendeten die Quali auf Platz 35.

Large Team 2 in der Besetzung von Patricia Sieber mit Nascha, Rouva Stautner mit Wonder, Natalie Nussbaumer mit Kalea, Hans Streuli mit Chico, Karin Gartmann mit Joy (Reserve) und Florian Zach mit Arion.
Durch souveräne und vorzügliche Läufe erreichten sie in der Zwischenrangliste den 6. Platz. Mit lediglich einem Fehler, einem super ZFA und Gambler wurde es Rang 4 in der Stafette. An der Rangverkündigung, dann die grosse Spannung, reichte es für ein Podest? Platz 3 und 2 waren bereits vergeben. Überrascht und überwältigt wurde das Team Large 2, Tagessieger von der 1. Qualifikation für die ASMV Schweizermeisterschaft 2022. Somit heisst es für das Team am 23.10.2022 ab ins Finale, dies wieder in Münsingen.

Herzliche Gratulation vom gesamten Vorstand zu diesem Erfolg. Gratulation auch den beiden anderen Teams zu ihren Läufen.

« « Resultate Vereinsmeisterschaft 2021 |